Kirchenvorstand

Für das Leben jeder Kirchgemeinde ist der Kirchenvorstand sehr wichtig. Er muß grundsätzliche Entscheidungen treffen, die Kirchgemeinde verwalten und leiten, aber auch nach Wegen für ein lebendiges Gemeindeleben suchen. Dazu sind immer wieder neue Anregungen und Vorschläge, das gemeinsame Nachdenken, aber auch die eigene Einsatzbereitschaft notwendig.

Ausschüsse des Kirchenvorstandes:

  • Ausschuss für Gottesdienste und Gemeindeaufbau
  • Friedhofsausschuss
  • Diakonieausschuss
  • offene Kirche Liebethal
Kirchenvorstandswahl  2014-11-30
Kirchenvorstandswahl 2014-11-30

Aus dem Kirchenvorstand

14.03.2020

In den Dezember- und Januarsitzungen des Kirchenvorstandes sind der Haushaltsplan 2020, der Kirchgeldbeschluss 2020 und der Beschluss eines neuen Ortsgesetzes über die Bildung und Zusammensetzung des Kirchenvorstandes getroffen worden. Kontinuierlich lässt sich der Kirchenvorstand aus der AG Kirchendach über den Stand zur Planung und Finanzierung dieses Bauvorhabens berichten. Mehrere kleinere Bauvorhaben sind dazu parallel in Vorbereitung, so die Trockenlegung des Jugendkellers im Pfarrhaus Graupa, die Sicherung der Friedhofsmauer am stilgelegten Neuen Friedhof in Liebethal und die Restaurierung zweier historischer Grabsteine auf dem Liebethaler Friedhof. Neben diesen Beratungen zu Bau- und Finanzfragen hat der Kirchenvorstand sich kontinuierlich mit den weiteren Schritten befasst, die zur Bildung des Ev.Luth. Kirchgemeindebundes Oberelbe Pirna notwendig sind.

Kirchgeld
Herzlichen Dank allen, die unsere Gemeinde auch im vergangenen Jahr durch die Zahlung ihres Kirchgeldes unterstützt haben. Insgesamt sind 19.669,85 € Kirchgeld eingegangen und damit das Rekordergebnis in der Geschichte unserer Kirchgemeinde erzielt. Das Kirchgeld ist neben den Zuweisungen unserer Landeskirche und den Kollekten eine der drei Säulen, um das Leben unserer Kirchgemeinde finanziell abzusichern. Wir sind dankbar, dass sich unsere Kirchgemeinde für die regelmäßigen Aufgaben in einer stabilen Haushaltssituation befindet. Besondere Vorhaben wie z.B. Baumaßnahmen vollziehen sich auf der Grundlage eigener Finanzierungspläne. Der Kirchenvorstand beschließt für jedes Jahr einen neuen Haushaltsplan und überwacht den Umgang mit den finanziellen Mitteln der Kirchgemeinde. Zusammen mit diesem Gemeindebrief verteilen wir die Kirchgeldbescheide für das Jahr 2020.
Pfarrer Burkhard Nitzsche

29.01.2020

02.10.2019

13.08.2019

29.05.2019

27.03.2019

02.02.2019

21.11.2018

15.09.2018

01.08.2018

09.06.2018

30.03.2018

27.01.2018

18.11.2017

24.09.2017

25.07.2017

25.05.2017

22.03.2017

19.01.2017

01.06.2016

20.07.2015

Jahresüberschuss 2014  /   Neufassung der Gebührenordnung

mehr »

19.05.2015

Schwesterkirchvertrag  /   Konfirmandenkonzept  /   Geläut für Neugeborene

mehr »

10.11.2014

Ergebnisse der Berufung in den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Graupa-Liebethal

mehr »

22.09.2014

Ergebnisse der Kirchenvorstandswahl am 21. September 2014

mehr »