Aus der Jungen Gemeinde…

Welcome Party 2018

Hallo du! Ja, genau DICH meinen wir! Du bist mindestens 14 und hast donnerstags abends nichts vor? Dann schaue doch mal bei uns vorbei. Wir sind junge Menschen, die sich einmal in der Woche treffen, um über den christlichen Glauben zu reden, zu singen, um gemeinsam zu essen, zu spielen oder andere Aktivitäten zu starten. Hast du Lust dabei zu sein? Wir würden uns freuen, wenn du mal vorbei schaust und mit uns gemeinsam einen Abend verbringst.
Wann?: immer donnerstags, ab 18:30 Uhr
Wo?: im JG-Keller im Pfarrhaus in Graupa (Borsbergstraße 32)

Termine:
22.08.2019: JG-Themenabend mit Daniel
29.08.2019: JG-Abend
05.09.2019: JG-Themenabend mit Johannes Bartels
12.09.2019: JG-Abend
13.09.-15.09.2019: 33. Kreatives Jugendfest in Eschdorf
19.09.2019: JG-Abend mit Vorbereitung JG-Spezial
26.09.2019: JG-Spezial in Graupa, 18:30 Uhr

Achtung, Klasse 7! Mit dem neuen Schuljahr startet Euer Konfirmandenkurs!

Konfiteamer

Zu einem Informationsabend für Schüler, die ab September mit dem Konfirmandenunterricht beginnen wollen,
und ihre Eltern laden wir herzlich ein: Mittwoch, 28. August 2019, 19.30 Uhr
Diakonie- und Kirchgemeindezentrum, Schillerstraße 21a, 01796 Pirna-Copitz

Die am Konfirmandenkurs beteiligten Pfarrer, Cornelius Epperlein (Pirna), Andreas Günzel (Struppen/Pirna-Sonnenstein) und ich für die Kirchgemeinde Graupa-Liebethal, werden das Konfirmandenkonzept vorstellen und auf alle Fragen eingehen. Bitte weisen Sie auch andere Eltern und Konfirmanden, die sich dafür interessieren, auf diesen Termin hin. Alle uns namentlich bekannten Jugendlichen unserer Kirchgemeinde sind bereits angeschrieben worden.

Alles zur Konfirmation auch unter Amtshandlungen ---->  Konfirmation

Wenn Sie dieses Angebot interessiert oder Sie weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte direkt an mich.

Pfarrer Burkhard Nitzsche

Der neue Konfirmandenkurs 2019-2021

Seit vier Jahren beteiligt sich unsere Kirchgemeinde am Konfirmandenkonzept, das wir gemeinsam mit den Kirchgemeinden Pirna, Struppen und Pirna-Sonnenstein durchführen. Vieles hat gut funktioniert, an manchen Stellen haben wir noch etwas nachgebessert. Tages- und Kirchenzeitungen haben schon über unser Konfirmandenkonzept berichtet. Auch im Gemeindebrief unserer Kirchgemeinde wurde über die Anfänge des Konfirmandenkonzepts schon berichtet. Ein besonders informativer Artikel findet sich unter www.evangelisch.de

Die Präsentation zu unserem Konfirmandenkonzept kann gerne hier heruntergeladen werden.

Der Mittwoch ist unser "Konfirmandentag", d.h. alle Konfirmanden der vier Kirchgemeinden treffen sich 17 Uhr in der Marienkirche! Nach einem 15-minütigen gemeinsamen Start in der Marienkirche, teilen sich die Konfirmanden in feste Kleingruppen zu 8-10 Konfirmanden auf, die das jeweilige Thema bearbeiten. Diese Themeneinheiten werden von den Teamern gehalten. Nach einer Stunde treffen sich dann alle in der Marienkirche und mit einem Impuls durch einen der Pfarrer schließt das Konfi-Treffen. Neben den Konfitreffen gibt es über die Konfirmandenzeit verteilt Rüstzeiten, Praktika und auch Gelegenheiten für die Gemeinde, ihre Konfirmanden besser kennenzulernen. Beim sog. Ofenkäsetreffen, einer Kombination aus Kommunikation und Essen, wollen die Konfirmanden mit Gemeindegliedern über das Leben als Christ und in der Gemeinde ins Gespräch kommen. Wenn Sie das jetzt neugierig gemacht hat, dann können Sie sich gern für ein Ofenkäsetreffen melden. Die Rolle der Pfarrer besteht darin, als Ansprechpartner in das gesamte Projekt eingebunden zu sein, bei den Rüstzeiten, den Konfi-Treffs, den Krippenspielen und auch bei verschiedenen Praktika dabei zu sein. Sie bleiben natürlich auch für Konfirmandenvorstellungsgottesdienst und Konfirmation zuständig. Mit dem Konzept ist auch die Hoffnung verbunden, dass sich unter den Konfirmanden Jahr für Jahr neue Interessenten finden, die nach ihrer Konfi-Zeit in die Reihen der Teamer wechseln.

Anmeldungen:

(1) Das aktuelle Anschreiben an interessierte Eltern finden Sie hier.

(2) Die Anmeldung zum Konfirmandenkurs können Sie hier online ausfüllen. Wenn Sie das Formular mit Acrobat-Reader öffnen, können Sie es anschließend abspeichern und unterschrieben an Pfarrer Burkhard Nitzsche mailen. Auch im Pfarramt Graupa-Liebethal ist die Anmeldung möglich.

(3) Zur Anmeldung gehört unsere Eltern- und Konfirmandenvereinbarung, die wir als wichtigen Hinweis verstehen. Diese Vereinbarung ist von den Eltern und dem Konfirmand/Taufanwärter zu unterzeichnen.
Die komplett leserlich ausgefüllte Anmeldung bitten wir im Pfarramt Graupa abzugeben oder per Post oder Mail zuzusenden.

  • Den Jahresplan für die Konfirmanden der Kirchgemeinde Graupa-Liebethal der Klasse 7 2019-2021 finden Sie hier.
  • Den Jahresplan für die Konfirmanden der Kirchgemeinde Graupa-Liebethal der Klasse 8 2019-2010 finden Sie hier.

Die Grundidee des Konzeptes ist es, die Lebenswelt der Konfirmanden stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Die Einbindung in die Gemeinde bzw. Gemeinden soll eine stärkere Bedeutung bekommen durch verschiedene Praktika. (Krippenspiel, Gottesdienst, Kindergottesdienst, Altersheim, Friedhof , Treffen mit Gemeindegliedern). Ein neues Element in diesem Konzept sind die Teamer, eine Gruppe von ehrenamtlich tätigen Jugendlichen, die in der Regel zu zweit eine Konfirmandengruppe von 8-10 Konfirmanden durch die Konfirmandenzeit begleiten. Sie werden pädagogisch und theologisch für diese Aufgabe geschult, sind nahe an der Lebenswelt der Konfirmanden dran und für die Konfirmanden so etwas wie große Geschwister auf dem Weg des Glaubens.

Pfarrer Burkhard Nitzsche

mehr »

Einladung zur Jugendrüstzeit nach Norwegen vom 05. Juli -19. Juli 2019

Rüstzeit in Norwegen Jetzt schon an den Sommer 2019 denken?! Unter dem Thema „Na und?“ wollen wir 14 Tage in Norwegen Ferien machen und laden euch, die ihr Jugendliche im Alter von 14- 20 Jahre seid, ein, auf diese Rüstzeit mitzufahren. Diese Zeit wollen wir gemeinsam auf Solhögda, in einem Rüstzeitheim im Süden Norwegens ca. 20 Km von Grimstad/Arendal erleben. Kosten: 550.-€ pro Person für Teilnehmer aus dem Kreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge, 620€ aus anderen Regionen. Dieser Preis umfasst die Hin- und Rückfahrt mit einem Reisebus, die Hin-und Rückfahrt mit der Fähre (Color-Line) von Hirtshals nach Kristiansand, Übernachtung mit Vollverpflegung im Rüstzeitheim, sowie eine Pauschale für Tagesausflüge vor Ort.

 Ein großer Badesee mit klarem Wasser nur für uns. Kanus und viel Wald, Ausflüge und Bibelarbeiten, Zeit für Sport und Kreatives. All das wollen wir in christlicher Gemeinschaft erleben. Auf Antrag kann der Förderverein der Evangelischen Jugend Pirna einen Zuschuss geben.
Bist Du dabei? Mit dabei sind auch Jugendliche aus Plauen im schönen Vogtland.
Ein Team mit eurem Gemeindepädagogen Daniel Gräßer freut sich auf euch.
Anmeldeformulare liegen im Pfarrhaus Graupa aus oder können direkt bei Daniel Gräßer erfragt werden. Wer noch weitere Informationen zur Anmeldung, zum Ablauf und auch allgemein zur Rüstzeit erfahren möchte, kann sich bei Daniel Gräßer melden.

daniel.graesser@evlks.de oder 0174/6765903

Vorstellung Konfirmanden

Konfirmandenvorstellung 2019

Am Sonntag Jubilate, dem 12. Mai 2019, stellen sich die Konfirmanden mit einem Gottesdienst vor, den sie zurzeit vorbereiten. Am Sonntag Rogate, dem 26. Mai, werden sie in Graupa konfirmiert. Den Konfirmanden wünschen wir gute Erfahrungen als junge Christen und manches Erlebnis, das ihren Glauben weiter wachsen lässt. Die Junge Gemeinde freut sich auf die Konfirmanden und wird sie am 6. Juni mit einer Willkommensparty begrüßen. Pfarrer Burkhard Nitzsche

Rückblick auf das 32. Kreatives Jugendfest in Eschdorf

Eschdorf 2018

Mission: Peace-Hunters – Bericht von der Ju.Kon 2019
 Mit viel Neugier und Freude ging es dieses Jahr am 16.02.2019 für über 200 Konfirmanden und Jugendliche wieder los auf eine gemeinsame Reise nach Hirschluch! Passend zu unserer Jahreslosung stand die jährliche Jugendrüstzeit Ju.Kon dieses Jahr unter dem Thema “Peace-Hunters” (Friedensjäger).  Bei täglichen Vormittagsprogrammen, die von den Teilnehmern selbst vorbereitet wurden, sind wir der Frage nachgegangen, wo und wie wir als Jugendliche Frieden suchen und sichern können.  Am Nachmittag konnten alle Teilnehmer in verschiedenen Workshops kreativ und sportlich werden. In diesen kleineren Gruppen wurde eine Woche lang intensiv gearbeitet, der Spaß blieb dabei aber nicht auf der Strecke. Die Woche war gefüllt mit mehreren interessanten Programmpunkten, z.B. einem Filmabend, einem Konzertabend und einer Tagesreise nach Berlin mit verschiedenen Museumsbesuchen. Für gute Musik sorgte die Woche über unsere Jugendband. Insgesamt erlebten wir die gemeinsamen Tage in Hirschluch sehr intensiv. Es gab viele Möglichkeiten, sich miteinander auszutauschen, viel zu singen und Spaß zu haben. Diese Woche bot eine gute Gelegenheit, sich über unseren Glauben, Religion und Gott auszutauschen. Wir sind gespannt und freuen uns auf die nächste Ju.Kon!                                    Anne-Sophie Seelig

Fotos unter zurueckgeblickt auf :    https://www.jugendfest.de/

Unser Gemeindepädagoge Daniel Gräßer

Daniel Gräßer

Ich bin angekommen… Nun arbeite ich seit fast schon einem halben Jahr in Pirna und betreue die Jungen Gemeinden Pirna und Graupa/Liebethal. Nach dieser Zeit kann ich sagen, dass ich um viele schöne Erlebnisse, Erfahrungen und Gespräche reicher geworden bin. Ich bin dankbar für die Chance, die mir die Kirchgemeinde gegeben hat und auch für die Jugendlichen, die mir das Ankommen erleichtert haben. Sie unterstützen mich an vielen verschiedenen Stellen, sie sind geduldig mit mir, wenn ich versuche, mir ihre Namen zu merken (ich brauche da immer etwas länger) und sie helfen mir tatkräftig dabei, mich in die Kontexte der Kirchgemeinde einzuarbeiten. Ich spüre, dass mir die Arbeit sehr gut tut, die Gemeinschaft in den Jungen Gemeinden erachte ich als sehr wertvoll. Ich blicke also gespannt „nach vorn“ und danke Gott für seine bisherige Führung. Daniel Gräßer

mehr »

Konfirmation 2018

Konfirmandenkerzen

Am Sonntag Jubilate, dem 22.April 2018, stellen sich die diesjährigen Konfirmanden mit einem Gottesdienst vor, den sie zurzeit vorbereiten. Am Sonntag Rogate, dem 6. Mai 2018, werden in Graupa fünf Jugendliche konfirmiert: Friederike Dunker, Greta Gründer, Nathalie Hesse, Elisa Hobert und Florentin Aehnelt. Wir wünschen den Konfirmanden gute Erfahrungen als junge Christen und manches Erlebnis, das ihren Glauben weiter wachsen lässt.

Die Junge Gemeinde freut sich auf die Konfirmanden und wird sie am 17. Mai mit einer Willkommensparty begrüßen.

Burkhard Nitzsche

Ju.Kon on Tour 2018

Hirschluch 2018

stand unter dem Motto "All inclusive." und dieses Jahr war auch die bisher größte Anzahl an Mitfahrenden inklusiv. Wir haben uns jeden Tag mit einem Teil der diesjährigen Jahreslosung befasst, bei der jede Gemeindegruppe aus unserem Kirchenbezirk bei der Gestaltung eines Vormittags beteiligt war. Wieder hatten wir eine wunderschöne Woche, in der sich Konfirmanden und JG´ler ein wenig besser kennenlernen konnten. Dies ist auch einer der Hauptgründe, weshalb sich die Junge Gemeinde schon sehr darauf freut, die jetzigen Konfirmanden unter sich begrüßen zu dürfen. Bilder unter Jugendfest. de: Zurückgeblickt

Laura Groß

Sternsingen 2018

mehr »

Konfi-Krippenspiel

 

Vielen Dank den Konfirmanden aus Klasse 7 und 8,
die mit Unterstützung von Pirnaer Konfirmanden
das Krippenspiel „Vier Engel für ein Halleluja“
in Graupa aufgeführt haben.

Konfi-Krippenspiel Graupa

Churchnight 2017

mehr »

»Ewig, aber nicht für immer« Das war das 31. Kreatives Jugendfest in Eschdorf

Zurückgeblickt unter:    https://www.jugendfest.de/zurueckgeblickt/fotoalben/rueckblick.php?id=1505299587

Meine lieben JGler, es waren tolle knapp 7 Jahre mit euch und ich bin beeindruckt, zu was für einer großartigen und engagierten Gruppe ihr euch entwickelt  habt.  Ohne  euch  hätte  es  keine  Churchnight,  JG  Band,  JesusHouse-Woche, Gemeindefest-Cocktailstände usw. gegeben! Danke für euren Einsatz, euer  Herzblut  und  eure  Kreativität,  unsere  Gemeinde  braucht  euch!  Bitte bringt  euch  weiter  so  tatkräftig  ein  und  mischt  mit,  das  ist  so  motivierend! Hinterfragt und traut Gott etwas zu :). Ich werde euch vermissen!

mehr »

Ein Abschiedsgruß

Kerstin Da unsere Gemeindepädagogin Kerstin Schubert uns
in diesem Sommer verlassen wird ist es nun an der
Zeit, Danke zu sagen. Danke für ihre Arbeit und ihr
Engagement in der Kirchgemeinde und in der ganzen
Region. Besonders in Erinnerung bleiben wird sie
auch, da sie federführend das KonfiTeamer-Projekt
ins Leben gerufen hat und somit die Konfirmandenar-
beit gemeindeübergreifend stark verändert und geprägt hat.
April 2016

mehr »

Konfis 2017 Hallo, wir die Konfirmanden des Konfikurses 2015/16/17 waren der erste Konfirmandenkurs unserer Kirchgemeinde, der das neue Konfirmandenprojekt komplett durchlaufen hat.
Und das sind unsere Erfahrungen:

mehr »

Jugendwoche „JESUSHOUSE“ 21. – 25. März in der OASE

mehr »

Gründung eines Gemeindejugendkonventes („Geko“)

Geko (2)

Am 4. März traf sich bereits zum dritten Mal ein Kreis von engagierten Jugendlichen zum Gemeindejugendkonvent – kurz „Geko“. Mit dabei sind je zwei Vertreter der Jugendgruppen TenSing, JG Graupa, JG Struppen, JG Pirna, Konfi-Teamer und der JUX (Kreis junger Erwachsener), sowie jeweils ein Vertreter aus jedem Kirchenvorstand dieser Gemeinden, eine Elternvertreterin, die FSJlerin und unsere Gemeindepädagogin. Ziele dieses Konvents sind: sich gegenseitig in den Jugendgruppen zu unterstützen, große Projekte zu realisieren, gemeinsame Strukturfragen zu klären und ein Ansprechpartner für die Gemeinde, den Gemeindepädagogen und andere Jugendgruppen zu sein. Themen unserer letzten Sitzung waren: Unterstützung für junge Flüchtlinge, Finanzen der Jugendarbeit, Entwicklung eines Bildungsprogramms für Jugendliche, Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements und Unterstützung des zukünftigen Gemeindepädagogen.                         

                                                                                               Der Vorsitzende: Philipp Räubig

Ju.Kon on Tour „Reset. Alles auf Anfang”

Bilder gibt´s unter: Jugendfest zurüchgeblickt.

Zurückgeblickt

Kreatives Jugendfest „Das Maß aller Dinge“ - nachsinnen unter Jugendfest 2016
Konfirmation  am 22.5.2016
Ju.Kon on Tour „Bist du bei Trost?“
Jugendtag Ju.Kon PUR „Herz ist Trumpf“

Churchnight

mehr »