Welcome Party 2018

Die JG bekommt Zuwachs

Eine Woche nach der Konfirmation haben wir als Junge Gemeinde die „frisch Konfirmierten“ zur Welcome- Party eingeladen. Gemeinsam saßen wir im Garten des Pfarrhauses in Graupa und haben gegrillt, erzählt, Spiele gespielt und viel Spaß miteinander gehabt. Wir freuen uns auf die „Neuen“, auf ihre Persönlichkeiten, mit der sie unsere Gemeinschaft bereichern. Die Junge Gemeinde Graupa/Liebethal trifft sich jeden Donnerstag 18.30 Uhr im Pfarrhaus in Graupa. Daniel Gräßer

weitereTermine

07.06.2018 Spieleabend

14.06.2018 Thema mit Jörg Humboldt

21.06.2018 JG-Abschluss mit Andacht von Daniel

Grillen, Spielen und gemütlichem Beisammensein

28.06.2018 JG im Grünen oder wahlweise auch im Nassen

Ab 02.07.2018 sind Sommerferien. In diesem Zeitraum findet kein regelmäßiger Treff der Jungen Gemeinde statt. Spontane Treffen zur gewohnten Zeit können mit der JG-Leitung abgesprochen werden.

Das erste Treffen nach den Sommerferien findet am 16.08.2018 statt.

Kanurüstzeit für Jugendliche ab 12 Jahren vom 03.07. bis 12.07.2018 170,00 €

Gemeinsam mit maximal 18 Personen in Kanus über Seen und Kanäle in Mecklenburg paddeln. Nach der täglichen Tour werden wir auf einem Campingplatz das Zelt aufbauen, miteinander essen und Zeit für baden, spielen und mehr oder weniger tiefsinnige Gespräche über Gott und die Welt haben.
Die mecklenburgische Seenplatte bietet viel Natur und die Möglichkeit seltene Tiere zu beobachten. Vielleicht sehen wir sogar einen Seeadler auf der Jagd. Die An- und Abreise erfolgt gemeinsam in Kleinbussen.
Du hast Lust? Dann melde dich bald an unter www.jugendfest.de/ruestzeit
Weitere Informationen erhältst du bei Jugendwart Gerd Anacker - 03501 467495 - gerd.anacker@evlks.de

Unser Gemeindepädagoge Daniel Gräßer

Daniel Gräßer

„Wie unergründlich sind seine Entscheidungen und wie unerforschlich seine Wege!“ Wie wahr dieser Vers aus der Bibel (Röm. 11, 33) doch ist. Noch im Oktober saß ich an meinem Schreibtisch, schrieb meine Bachelorarbeit und lebte nur noch im Prüfungsmodus. Genau in dieser Zeit erfuhr ich von der freien Gemeindepädagogenstelle für den Bereich der Jugendarbeit in dieser Gemeinde. Mein Plan war es jedoch, nach dem bestandenen Bachelor im Bereich der Evangelischen Religionspädagogik noch den Master im selben Bereich zu studieren. Doch trotzdem reizte es mich, schon parallel zum Studium in der Praxis zu arbeiten. So kam es zu einem ersten Gespräch hier in Pirna und zu einer Vorstellung in den Jungen Gemeinden der Kirchgemeinde. Danach war mir klar, dass ich genau in dieser Gemeinde meinen Beruf, meine Berufung und meine Leidenschaft als Gemeindepädagoge ausüben möchte. So bin ich seit März 2018 hauptamtlich für die beiden Jungen Gemeinden der Kirchgemeinde zuständig. Gottes Wege sind eben unerforschlich… Doch nun zu mir. Mein Name ist Daniel Gräßer, ich bin 23 Jahre jung und komme ursprünglich aus Plauen/Vogtland. Gemeinsam mit meiner Frau Deborah lebe ich in Moritzburg und studiere dort den Master in Evangelischer Religionspädagogik, nachdem ich im Januar das Bachelorstudium zum Gemeindepädagogen erfolgreich abgeschlossen habe. Neben dem Studium mache ich sehr viel Musik, spiele Fußball und engagiere mich ehrenamtlich in Gremien der Hochschule Moritzburg. Mein Herz schlägt für die so vielfältige und bereichernde Arbeit mit Jugendlichen, aber auch mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters. Ich bin gespannt und freue mich auf die Begegnungen mit den Jugendlichen, auf die gemeinsame Zeit mit ihnen und auf alle Erlebnisse, die wir miteinander erleben und teilen werden. Ich hoffe, dass ich mit meiner Persönlichkeit und meinem Glauben die Jugendarbeit der Gemeinde bereichern und den Jugendlichen eine Stütze sein kann. Daher blicke ich mit Freude auf die anstehende Zeit, die Arbeit und auf vielfältige Begegnungen mit Ihnen und euch. Liebe Grüße aus dem schönen Moritzburg.

Konfirmation 2018

Konfirmandenkerzen

Am Sonntag Jubilate, dem 22.April 2018, stellen sich die diesjährigen Konfirmanden mit einem Gottesdienst vor, den sie zurzeit vorbereiten. Am Sonntag Rogate, dem 6. Mai 2018, werden in Graupa fünf Jugendliche konfirmiert: Friederike Dunker, Greta Gründer, Nathalie Hesse, Elisa Hobert und Florentin Aehnelt. Wir wünschen den Konfirmanden gute Erfahrungen als junge Christen und manches Erlebnis, das ihren Glauben weiter wachsen lässt.

Die Junge Gemeinde freut sich auf die Konfirmanden und wird sie am 17. Mai mit einer Willkommensparty begrüßen.

Burkhard Nitzsche

Ju.Kon on Tour 2018

Hirschluch 2018

stand unter dem Motto "All inclusive." und dieses Jahr war auch die bisher größte Anzahl an Mitfahrenden inklusiv. Wir haben uns jeden Tag mit einem Teil der diesjährigen Jahreslosung befasst, bei der jede Gemeindegruppe aus unserem Kirchenbezirk bei der Gestaltung eines Vormittags beteiligt war. Wieder hatten wir eine wunderschöne Woche, in der sich Konfirmanden und JG´ler ein wenig besser kennenlernen konnten. Dies ist auch einer der Hauptgründe, weshalb sich die Junge Gemeinde schon sehr darauf freut, die jetzigen Konfirmanden unter sich begrüßen zu dürfen. Bilder unter Jugendfest. de: Zurückgeblickt

Laura Groß

Unser Konfirmandenkurs

Den Jahresplan für die Konfirmanden der Kirchgemeinde Graupa-Liebethal der Klasse 7  2017-2019 finden Sie hier.
Den Jahresplan für die Konfirmanden der Kirchgemeinde Graupa-Liebethal der Klasse 8  2017-2018 (aktualisiert 26.10.2017) finden Sie hier.

mehr »

Sternsingen 2018

 Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger im Januar in unseren Gemeinden unterwegs. Am 2. Januar wurden sie vom Diakonischen Altenzentrum ausgesandt, um den Häusern und ihren Bewohnern in unseren Kirchgemeinden gute Wünsche und Gottes Segen zu überbringen.

Sternsingen 2018

Dabei wurden 2.327,64 € für zwei Hilfsprojekte in Südafrika gesammelt.  
Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen im  Gemeindehaus in Graupa am Samstag, konnten sich alle Helfer stärken und von herzlichen Begegnungen  berichten. 

Sternsingen 2018

 Den  Höhepunkt  bildete  der  gemeinsame  Gottesdienst  in  Liebethal am Sonntagmorgen.
Die Sternsinger zogen  ein und segneten die Liebethaler Kirche.
Wir danken allen Spendern und allen ehrenamtlich Mitwirkenden für die Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Sternsingeraktion.
Unser besonderer Dank geht an die Kinder der Christenlehre- und Konfirmandengruppen in Graupa und in Liebethal.                                                                                                                                                                                                                                                                   Annegret Sinock

Konfi-Krippenspiel

 

Vielen Dank den Konfirmanden aus Klasse 7 und 8,
die mit Unterstützung von Pirnaer Konfirmanden
das Krippenspiel „Vier Engel für ein Halleluja“
in Graupa aufgeführt haben.

Konfi-Krippenspiel Graupa

Churchnight 2017

mehr »

»Ewig, aber nicht für immer« Das war das 31. Kreatives Jugendfest in Eschdorf

Zurückgeblickt unter:    https://www.jugendfest.de/zurueckgeblickt/fotoalben/rueckblick.php?id=1505299587

Meine lieben JGler, es waren tolle knapp 7 Jahre mit euch und ich bin beeindruckt, zu was für einer großartigen und engagierten Gruppe ihr euch entwickelt  habt.  Ohne  euch  hätte  es  keine  Churchnight,  JG  Band,  JesusHouse-Woche, Gemeindefest-Cocktailstände usw. gegeben! Danke für euren Einsatz, euer  Herzblut  und  eure  Kreativität,  unsere  Gemeinde  braucht  euch!  Bitte bringt  euch  weiter  so  tatkräftig  ein  und  mischt  mit,  das  ist  so  motivierend! Hinterfragt und traut Gott etwas zu :). Ich werde euch vermissen!

mehr »

Ein Abschiedsgruß

Kerstin Da unsere Gemeindepädagogin Kerstin Schubert uns
in diesem Sommer verlassen wird ist es nun an der
Zeit, Danke zu sagen. Danke für ihre Arbeit und ihr
Engagement in der Kirchgemeinde und in der ganzen
Region. Besonders in Erinnerung bleiben wird sie
auch, da sie federführend das KonfiTeamer-Projekt
ins Leben gerufen hat und somit die Konfirmandenar-
beit gemeindeübergreifend stark verändert und geprägt hat.
April 2016

mehr »

Konfis 2017 Hallo, wir die Konfirmanden des Konfikurses 2015/16/17 waren der erste Konfirmandenkurs unserer Kirchgemeinde, der das neue Konfirmandenprojekt komplett durchlaufen hat.
Und das sind unsere Erfahrungen:

mehr »

Jugendwoche „JESUSHOUSE“ 21. – 25. März in der OASE

mehr »

Gründung eines Gemeindejugendkonventes („Geko“)

Geko (2)

Am 4. März traf sich bereits zum dritten Mal ein Kreis von engagierten Jugendlichen zum Gemeindejugendkonvent – kurz „Geko“. Mit dabei sind je zwei Vertreter der Jugendgruppen TenSing, JG Graupa, JG Struppen, JG Pirna, Konfi-Teamer und der JUX (Kreis junger Erwachsener), sowie jeweils ein Vertreter aus jedem Kirchenvorstand dieser Gemeinden, eine Elternvertreterin, die FSJlerin und unsere Gemeindepädagogin. Ziele dieses Konvents sind: sich gegenseitig in den Jugendgruppen zu unterstützen, große Projekte zu realisieren, gemeinsame Strukturfragen zu klären und ein Ansprechpartner für die Gemeinde, den Gemeindepädagogen und andere Jugendgruppen zu sein. Themen unserer letzten Sitzung waren: Unterstützung für junge Flüchtlinge, Finanzen der Jugendarbeit, Entwicklung eines Bildungsprogramms für Jugendliche, Wertschätzung ehrenamtlichen Engagements und Unterstützung des zukünftigen Gemeindepädagogen.                         

                                                                                               Der Vorsitzende: Philipp Räubig

Ju.Kon on Tour „Reset. Alles auf Anfang”

Bilder gibt´s unter: Jugendfest zurüchgeblickt.

Zurückgeblickt

Kreatives Jugendfest „Das Maß aller Dinge“ - nachsinnen unter Jugendfest 2016
Konfirmation  am 22.5.2016
Ju.Kon on Tour „Bist du bei Trost?“
Jugendtag Ju.Kon PUR „Herz ist Trumpf“

Churchnight

mehr »