Hallo Kinder!

Christenlehre Graupa
Klasse 1 bis 3 und
Klasse 4 bis 6
21.4. / 5.5. / 19.5. / 2.6. 
Dienstag, 15.00 – 16.00 Uhr
Dienstag, 16.15 – 17.15 Uhr
Pfarrhaus Graupa
Christenlehre Liebethal
Klasse 1 bis 6
2.4. / 30.4. / 14.5. / 28.5. / 11.6.
Donnerstag, 15.00 – 16.30 Uhr
Gemeinderaum Liebethal

Gemeindepädagogin Deborah Gräßer leitet nach den Osterferien unsere Christenlehre in Graupa

Mein Name ist Deborah Gräßer. Ich bin seit einem Jahr Gemeindepädagogin im Kirchspiel DittersbachEschdorf. Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres bin ich nun auch für die Christenlehre in Graupa zuständig. Gemeinsam mit meinem Mann Daniel Gräßer (Gemeindepädagoge für die Jugendarbeit in Pirna und Graupa-Liebethal) und unserer Katze Sansa wohne ich in Pirna. In meiner Freizeit lese ich gern, verbringe Zeit mit Freunden, unserer Familie oder unserer Katze. Gern genieße ich auch die tolle Landschaft rund um Pirna und in der sächsischen Schweiz. Außerdem liebe ich es, zu verreisen, andere Kulturen kennen zu lernen, z.B. Australien, Griechenland, Norwegen… Geplant war, mit der Christenlehre nach den Winterferien neu zu beginnen. Ich habe mich auch wirklich darauf gefreut, euch und Sie kennenzulernen. Leider hat uns nun Covid-19 einen großen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hoffe, dass wir nach den Osterferien richtig „loslegen“ können. Die Eltern werden aber, je nach Lage, darüber kurz vorher informiert. Gemeinsam wollen wir singen, spielen, quatschen, lachen und über einen großen Gott und was er für uns getan hat nachdenken. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit. Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden: Tel.: 015784294484 Email: deborah.graesser@evlks.de Ihre/eure Deborah Gräßer

Liebe Gemeindeglieder aus Graupa Liebethal,

Marcus Hohenhausen mit Familie

ich grüße Sie mit einem herzlichen Glückauf. 
Seit circa sieben Jahren bin ich nun als Gemeindepädagoge in der Philippuskirchgemeinde Lohmen tätig und möchte mich an dieser Stelle auch Ihnen etwas näher vorstellen. Mein Name ist Marcus Hohenhausen. Ich bin 33 Jahre alt und ich stamme – der Eingangsgruß verrät es schon – ursprünglich aus dem Erzgebirge, genauer gesagt aus dem kleinen Städtchen Hartenstein. Zunächst habe ich einen ganz anderen Beruf ausgeübt, den des Elektronikers. Ich habe sozusagen dafür gesorgt, dass den Leuten ein „Licht aufgeht“ und hatte am Kabel ziehen und Drähte anklemmen immer sehr viel Freude. Erst nach meiner Zivildienstzeit in einem Altenpflegeheim rührte sich in mir der Wunsch, stärker mit Menschen zu arbeiten. Deswegen begann ich das Studium der Religionspädagogik in Moritzburg, wo ich durch Gottes Gnade ebenfalls meine wunderbare Frau kennenlernen durfte. Seit etwas mehr als einem Jahr sind wir nun Eltern von unserem kleinen „Wirbelwind“ Emilia.  Ich freue mich, dass ich nun auch in Liebethal mit den Kindern gemeinsam entdecken kann, was wir Christen für einen herrlichen Gott haben, der uns durch seinen Sohn Jesus seine große Liebe gezeigt und alles für unsere Erlösung getan hat. Ihnen allen eine gesegnete Passions- und Osterzeit.  
Gemeindepädagoge Marcus Hohenhausen 

Minigottesdienst „Ich schenk Dir einen Sonnenstrahl“ am Freitag, dem 8. Mai um 17.00 Uhr

Sonnenstrahl

Wir laden euch, liebe Kinder, liebe Eltern, herzlich ein zu unserem nächsten
 Minigottesdienst  „Ich schenk Dir einen Sonnenstrahl“  
 am Freitag, dem 8. Mai um 17.00 Uhr in der Kirche Graupa
 Es freuen sich auf euch, eure Lucy  und Lisa und Christiane Hänsch  
 

Christenlehre in Liebethal startet!

Logo CL

Liebe Kinder und liebe Eltern,

hier sind die neuen Termine für die Christenlehre:
- Donnerstag, der 19.03. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 02.04. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 30.04. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 14.05. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 28.05. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 11.06. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Donnerstag, der 25.06. / 15.00 – 16.30 Uhr
- Samstag, der 04.07. / 10.00 – 13.00 Uhr Sommerabschlussfest im Lohmener Pfarrgarten

Die Christenlehre findet wie immer im Gemeinderaum hinter der Kirche statt und zur gewohnten Zeit (15.00 – 16.30 Uhr). Bei Unklarheiten oder Problemen können sie mich jederzeit ansprechen oder per E-Mail oder Telefon kontaktieren, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Gemeindepädagoge Marcus Hohenhausen

E-Mail: marcus.hohenhausen@googlemail.com

Tel.: 0177/ 8396982

Sternsingen 2020

Abendmahl mit Kindern

Abendmahl mit Kindern

Der Gemeinde- und Informationsabend zum Abendmahl mit Kindern am 16. März, der den Prozess der Willensbildung zu diesem Thema in Gang setzen sollte, ist nur von einem Elternteil und zwei Kirchvorstehern wahrgenommen worden. Auch per Brief oder E-Mail gab es keine Reaktion von den 45 Familien mit Kindern in dieser Altersgruppe, die wir namentlich eingeladen hatten. Die ausgebliebene Reaktion auf dieses Angebot können wir nur so verstehen, dass das Abendmahl mit Kindern zur Zeit kein Thema für die Eltern in unserer Gemeinde ist und sie mit der bestehenden Praxis zufrieden sind. Danach erfolgt die Abendmahlszulassung mit der Konfirmation. Kinder, die noch nicht konfirmiert sind, können mit ihren Eltern in den Abendmahlskreis kommen und werden gesegnet. Es ist sicherlich angezeigt, dieses Thema zu späterer Zeit neu aufzugreifen.

Heike Meisel, Pfarrer Burkhard Nitzsche

mehr »