Hallo Kinder!

Minigottesdienste

Lucy

„Wir laden euch, liebe Kinder, liebe Eltern, herzlich ein zu unseren nächsten Mini-Gottesdiensten:

Freitag, 15.6. 17.00 Uhr "Oh, was klingt denn da?"
Wir entdecken die Orgel.

Freitag, 31.8. 17.00 Uhr "Ja, wir wachsen wie ein Baum"

Es freuen sich auf Dich Deine Lucy und Lisa und Christiane Hänsch
 

Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn

Zuckertüte

feiern wir am Sonntag, 19. August 2018 10.30 Uhr in der Kirche Liebethal. „Wenn man den Weg nicht weiß, braucht man zuerst einen Wegweiser.“ sagte der kleine Bär und erlebte viele Abenteuer mit seinem Freund, dem kleinen Tiger auf der Suche nach dem Land ihrer Träume Panama. In diesem Tagen machen sich Schulanfänger, Schüler und Konfirmanden auf den Weg in die Schule. Für manchen ist das neu und spannend. Da ist es gut, wenn jemand mit auf dem Weg ist. Ihr alle und ganz besonders die Schulanfänger, sowie alle Kinder, die in den Monaten Mai bis August getauft wurden, seid zusammen mit Euren Eltern herzlich eingeladen zu diesem Gottesdienst. Bis bald, euer Pfarrer Burkhard Nitzsche

Familiengottesdienst zum Schuljahresende

Am 24. Juni 2018 feiern wir einen Familiengottesdienst zum Schuljahresende um 15.00 Uhr in der Graupaer Kirche. Weil wir am Johannestag zusammenkommen, geht es um Johannes den Täufer. Er hat zu vielen  Dingen STOP gesagt und die Menschen aufgefordert, die Richtung zu ändern.  
 Nach dem Gottesdienst soll es ein kleines Kaffeetrinken geben und mit der Johannisandacht endet der Nachmittag.  
 

Sternsingen 2018

 Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger im Januar in unseren Gemeinden unterwegs. Am 2. Januar wurden sie vom Diakonischen Altenzentrum ausgesandt, um den Häusern und ihren Bewohnern in unseren Kirchgemeinden gute Wünsche und Gottes Segen zu überbringen.

Sternsingen 2018

Dabei wurden 2.327,64 € für zwei Hilfsprojekte in Südafrika gesammelt.  
Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen im  Gemeindehaus in Graupa am Samstag, konnten sich alle Helfer stärken und von herzlichen Begegnungen  berichten. 

Sternsingen 2018

 Den  Höhepunkt  bildete  der  gemeinsame  Gottesdienst  in  Liebethal am Sonntagmorgen.
Die Sternsinger zogen  ein und segneten die Liebethaler Kirche.
Wir danken allen Spendern und allen ehrenamtlich Mitwirkenden für die Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Sternsingeraktion.
Unser besonderer Dank geht an die Kinder der Christenlehre- und Konfirmandengruppen in Graupa und in Liebethal.                                                                                                                                                                                                                                                                   Annegret Sinock

Krippenspiel 2017

Herzlichen Dank an  unsere Kinder aus
der Christenlehre und an die Eltern, die
uns beim Krippenspiel und den Vorbe-
reitungen dazu unterstützt haben.
Ihr  habt  vielen  Menschen  an  diesem
Abend eine große Freude gemacht.
Krippenspiel Graupa

Christenlehre

Pfarrer Burkhard Nitzsche (vorübergehend) Kontakt: 03501 54 67 65)  E-mail: burkhard.nitzsche@evlks.deKlassen 1-3: Dienstags, 15 - 16 Uhr, Pfarrhaus Graupa (ab 15.8.2017)

  • Klassen 4-6: Dienstags, 16 - 17 Uhr, Pfarrhaus Graupa (ab 15.8.2017)
  • Klassen 1-6 in Liebethal: Herzliche Einladung  zur Christenlehre nach Graupa!
Bild Christenlehre

mehr »

Martinsfest am 11.11.2017 in der Kirche Graupa

mehr »

So viele Engel…

hatten wir noch nie in einem Krippenspiel: 8 Mädchen in langen weißen Gewändern, manche noch recht jung - das war fast die Hälfte aller Mitspieler und Mitspielerinnen am Heiligen Abend um 15 Uhr in Graupa. Zur selben Zeit waren auch in Liebethal bereits 25 Kinder im Einsatz, um für die vielen Besucher ein Krippenspiel darzubringen. Liebe Kinder, ich danke Euch sehr für das Textlernen, die Teilnahme an vielen Proben, die Geduld, das konzentrierte Arbeiten und den vielen Spaß!

kleiner Engel Kirche

Sternsingen 2017

mehr »

Zurückgeblickt

22.03.2016

mehr »

Abendmahl mit Kindern

Abendmahl mit Kindern

Der Gemeinde- und Informationsabend zum Abendmahl mit Kindern am 16. März, der den Prozess der Willensbildung zu diesem Thema in Gang setzen sollte, ist nur von einem Elternteil und zwei Kirchvorstehern wahrgenommen worden. Auch per Brief oder E-Mail gab es keine Reaktion von den 45 Familien mit Kindern in dieser Altersgruppe, die wir namentlich eingeladen hatten. Die ausgebliebene Reaktion auf dieses Angebot können wir nur so verstehen, dass das Abendmahl mit Kindern zur Zeit kein Thema für die Eltern in unserer Gemeinde ist und sie mit der bestehenden Praxis zufrieden sind. Danach erfolgt die Abendmahlszulassung mit der Konfirmation. Kinder, die noch nicht konfirmiert sind, können mit ihren Eltern in den Abendmahlskreis kommen und werden gesegnet. Es ist sicherlich angezeigt, dieses Thema zu späterer Zeit neu aufzugreifen.

Heike Meisel, Pfarrer Burkhard Nitzsche

mehr »