Ökumenischer Stadtfestgottesdienst

Zum Stadtfest der Stadt Pirna gehört seit vielen Jahren der Ökumenische Got-
tesdienst  auf  dem  Marktplatz  der  Stadt.  Von  den  Gemeinden  unserer  Stadt
gestaltet, setzt er ein Zeichen, dass Glaube in allen seinen Formen und Kon-
sequenzen  zum  Leben  dieser  Stadt  und  ihrem  Alltag  gehört.  Es  ist  wichtig,
Zeichen zu erkennen  und  für die  Zeichen  der Zeit wach zu sein. Unter dem
Motto  „Zeichen  setzen  –  Zeichen  sein“  geht  der  Stadtfestgottesdienst  ver-
schiedenen Zeichen nach. Einen musikalischen Akzent setzen die Bläserinnen
und Bläser des Posaunenchors, die Kinder der Kurrende und erstmals die Ju-
gendband „Stehlampe.“  

« zurück