Dank und Rückblick Weihnachten

 

Krippenspiel Graupa 2016-12-24

Herzlichen Dank an alle, die sich an unseren
Weihnachtsgottesdiensten beteiligt haben.
Ein besonderer Dank richtet sich an
Frau Karin Mross aus Neukirch in der Lausitz,
die mit ihrer Manufaktur „Die Lade“ dafür gesorgt hat,
dass die Krippenspieler in Graupa in neu
geschneiderten Kostümen auftreten konnten und
an Firma Haasemann, die den dazugehörigen
Kostümschrank pünktlich gebaut und geliefert hat.

Krippenspiel 2016 Graupa

So viele Engel…

hatten wir noch nie in einem Krippenspiel: 8 Mädchen in langen weißen Gewändern, manche noch recht jung - das war fast die Hälfte aller Mitspieler und Mitspielerinnen am Heiligen Abend um 15 Uhr in Graupa. Zur selben Zeit waren auch in Liebethal bereits 25 Kinder im Einsatz, um für die vielen Besucher ein Krippenspiel darzubringen. Liebe Kinder, ich danke Euch sehr für das Textlernen, die Teilnahme an vielen Proben, die Geduld, das konzentrierte Arbeiten und den vielen Spaß!

kleiner Engel Kirche

« zurück