Bereits zum zweiten Mal haben wir in den Reformationstag reingefeiert! Dieses Mal mit Unterstützung vom Landesjugendpfarramt in Form von Johannes Bartels und Jan Witza. Die JG hat sich hochmotiviert ins Zeug gelegt und einen  unvergesslichen  Abend  geschaffen  mit  ungewöhnlichem  Licht,  Musik, Gefühl  und  ganz  unterschiedlichen  Elementen:  einem  Jugendgottesdienst, Stationen, um das Thema zu vertiefen, leckerem Essen, das durch die Unterstützung von Eltern organisiert wurde, einem Konzert der „Klanggesellschaft“ und  der  Übernachtung  im  Kirchgemeindehaus  mit  Frühstück  und  Gottesdienstbesuch am nächsten Morgen. Bilder unter Jugendfest